Kolpingsfamilie Schwabmünchen e.V.
im Diözesanverband Augsburg

Babysitterdienst

Babysitter gesucht?

Sie suchen eine zuverlässige, kinderliebe Person, die Ihre Kinder stundenweise betreut? 
Sie haben einen Termin, wollen etwas erledigen oder unbeschwert ausgehen?

Der Babysitterdienst der Kolpingsfamilie Schwabmünchen vermittelt seit Januar 2007 Babysitter an suchende Eltern. Mittlerweile wurden in diversen Babysitterkursen eine Vielzahl an Babysitterinnen geschult und gut auf ihre Aufgabe vorbereitet. Das Team der Babysitter wird auch weiterhin durch feste Ansprechpartnerinnen begleitet und trifft sich in regelmäßigen Abständen, um Erfahrungen und Tipps auszutauschen. 

Folgende Themen wurden in den Kursen behandelt:

  • Aufgaben eines Babysitters

  • Entwicklungsschritte von Kindern

  • Spiele und Aktivitäten mit Kindern

  • Handeln im Notfall, Kinderkrankheiten

  • Rechtliche und versicherungstechnische Fragen

Wir wollen, dass Eltern und Babysitter zueinander finden.

Wir helfen ihnen, den "passenden" Babysitter zu finden, stellen den Kontakt her und stehen darüber hinaus bei Fragen und Problemen zur Verfügung. Einmal vermittelt stehen die Eltern und der Babysitter in direktem Kontakt zueinander und klären Termine untereinander ab. Auch das Honorar und die Bezahlung wird direkt zwischen Babysitter und Eltern vereinbart und geleistet.

Hinweis: Wir vermitteln Babysitter, keine Tagesmütter! Unsere Babysitter können in der Regel nachmittags und abends (unter der Woche und an Wochenenden) zum Einsatz kommen, nicht vormittags (außer Schulferienzeiten). Bei Einsätzen häufiger als 1 - 2 x pro Woche oder vormittags wenden Sie sich bitte an eine Tagesmüttervermittlung (z.B. beim Landratsamt Augsburg, 0821/3102-827).

 
Anfragen zur Vermittlung richten Sie bitte an:

Tanja Stuhler, Tel: 08232/78019